Link verschicken   Drucken
 

Evangelisch- Lutherische Kirchengemeinde Haddeby

Vorschaubild

Pastor Witold Chwastek (zuständig für Fahrdorf, Borgwedel, Selk, Geltorf, Lottorf)

Dorfstr. 85
24857 Fahrdorf

Telefon (04621) 990117
Telefax (04621) 990114

E-Mail E-Mail:


Vorstellungsbild

St. Andreas-Kirche

Am Südufer der Schlei liegt die St. Andreas-Kirche (benannt nach einem der zwölf Apostel), das geistliche Zentrum der Kirchengemeinde Haddeby als Feldsteinkirche (um 1200) erbaut. Das Gebiet um Haithabu, heute Haddeby, gilt als Ausgangspunkt der Verbreitung des Christentums im Norden Europas. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Haddeby steht dadurch in bedeutender geschichtlicher Tradition.


Den Anforderungen der Gegenwart versuchen die Verantwortlichen der Kirchengemeinde durch eine vielfältige Gestaltung des kirchlichen Gemeindelebens gerecht zu werden. Im Zuständigkeitsbereich der Kirchengemeinde Haddeby liegen acht politische Gemeinden: Borgwedel, Fahrdorf, Geltorf, Lottorf, Selk (mit Pastorat, Gemeindehaus und Kirchenbüro in Fahrdorf - zuständig: Pastor Witold Chwastek), sowie Busdorf, Dannewerk und Jagel (mit Pastorat und Ansgarhaus in Busdorf - zuständig: Pastor Dr. Kai Hansen). Die Zahl der Kirchenmitglieder beträgt zurzeit ca. 5300 Personen.

 

Pastor Dr. Kai Hansen

(zuständig für Busdorf, Dannewerk und Jagel)
Rendsburger Straße 28
Tel.04621/32202
E-Mail: "Hansen

 

Kirchenbüro

Di-Do, 8-12 Uhr

 

Irene Zeidler

Gemeindesekretärin

Telefon: 04621/32421

Telefax: 04621/990114

E-Mail:

www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de

 


Fahrdorfer Pastorat

Im Jahr 1962 wurde für die Kirchengemeinde Haddeby die 2. Pastorenstelle mit Dienstsitz in Fahrdorf eingerichtet. In den Jahren 1964, bzw. 1969 wurde mit der Errichtung von Pastorat und Gemeindehaus ein kirchlicher Campus geschaffen. Im Jahre 1994 wurde auf dem Gelände ein weiteres Haus für den Dienst der Gemeindeschwestern errichtet, das heute als Kirchenbüro genutzt wird. Neben sonntäglichen Gottesdiensten und Kasualien (Taufen, Trauungen, Trauerfeiern), seelsorgerlichen Gesprächen, verschiedenen Interessenkreisen und einem modernen Konfirmandenzeitkonzept mit KonfiCamp, bildet die religionspädagogische Arbeit in der Kindertagesstätte „Schleiwind“ in Fahrdorf, sowie die Begleitung der Menschen in den 5 Seniorenwohnanlagen im Amt Haddeby und die Flüchtlingsarbeit die Schwerpunkte der kirchlichen Gemeindearbeit. Im Winterhalbjahr treffen sich im Gemeindehaus Pfadfindergruppen mit Jugendwartin Karin Petersen. Durch Pastor Dr. Kai Hansen und sein Team werden Kinderbibelnachmittage (Theolino) im Gemeindehaus organisiert und der beliebte Jugendgottesdienst „You-Go“ hat seinen Platz in der St. Andreas-Kirche.

 

Seit der Errichtung der 2. Pastorenstelle in Fahrdorf wurden hier folgende Pastoren eingesetzt:
1961 – 1963 Pastor Barth, 1964 – 1980 Pastor Willert , 1980 – 1989 Pastor Rüß , 1990 – 2009 Pastor Gutzmann, seit 2010 Pastor Chwastek.

Im August 2011 wurde das neue Pastorat errichtet als Dienstwohnung für Pastor Witold Chwastek und seine Familie.

 

Vorstellungsbild