Link verschicken   Drucken
 

 

Zwischen Kiel und Flensburg, nur eine gute Autostunde von Hamburg entfernt, erwartet Feriengäste, Kurzurlauber und Tagesausflügler eines der schönsten Ziele des Nordens: Die Urlaubsregion rund um den Ostseefjord Schlei. Im Herzen des früheren Wikingerlandes, unweit der einstigen Wikingersiedlung Haithabu liegt der beschauliche Ort Fahrdorf, der unter Regionskennern bereits als das Blankenese Schleswigs bekannt ist – ein Ort der LANGSAMZEIT. Umgeben von der mit 43 Kilometern längsten Ostseeförde, dem Ostseefjord Schlei, ist Fahrdorf vor allem für einen erholsamen Sommerurlaub ein empfehlenswertes Reiseziel. Doch, nicht nur wasser-, sondern auch landseitig wird hier einiges geboten. Durchzogen von weitläufigen Feldern und Radwegen ist Fahrdorf auch unter Radfahrern ein beliebtes Reiseziel und Ausgangspunkt für Tagestouren durch die Schleiregion.